Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG)


Wohl kaum eine Rechtmaterie ist in jüngster Zeit so starken Veränderungen unterworfen, wie das Recht der Förderung der Erneuerbaren Energien. Das Bestreben der Koordinierungsstelle ist – bei aller Aktualität – die Gewährleistung wissenschaftlicher Sorgfalt. Die vom EEG vorgegebenen Ausbaupfade werden von der k:wer ebenso begleitet und hinterfragt wie die Umstellung von der Einspeisevergütung auf das Ausschreibungsmodell und ihre wirtschaftlichen Folgen für Verbraucher, Anlagenbetreiber und die Volkswirtschaft.

Zurück